Geschichte

1868 gründet Anton Weber eine Eisenwarenhandlung im Haus «Bären» an der Herrengasse in Schwyz. Anfangs des 20igsten Jahrhunderts ergänzte das Unternehmen ihren Tätigkeitsbereich und begann mit dem Handel von schweren Baustoffgütern. In Seewen SZ wurde ein erstes Depot mit Bahnanschluss realisiert. Die Firma hat sich fortlaufend weiterentwickelt zur heutigen Unternehmensgruppe.

  • 1868

    Gründung des Eisenwarengeschäft durch Anton Weber im Haus «Bären» in Schwyz.

  • 1907

    Miete der ersten Landparzelle mit Geleisanschluss in Seewen und dem ersten Magazin in Seewen.

  • 1912

    Neue Inhaber sind Melchior Weber-Diebold
    und Eugen Diebold-Weber.

  • 1923

    Melchior Weber ist alleiniger Besitzer

  • 1939

    Bewehrungsstahl-Biegerei in Seewen

  • 1940

    Bau des "Eisenhofs" in Seewen

  • 1951

    Neuer Inhaber ist Arthur Weber-Klein

  • 1967

    Eröffnung der Biegerei und des Armierungs-Stahllagers an der Militärstrasse in Schattdorf

  • 1972

    Bau des Sanitärmagazins in Schattdorf und Gründung der ARTHUR WEBER IMMOBILIEN AG

  • 1982

    Bau Stabstahlhalle und des Detailgeschäftes in Schattdorf

  • 1985

    Neuer Inhaber ist Arthur Weber-Elsener

  • 1990

    Übernahme der Firma Seeholzer AG, Küssnacht und Eröffnung des Detailgeschäftes Küssnacht im Chli Ebnet

  • 1994

    Eröffnung Neubau Wintersried, Seewen

  • 1996

    Übernahme der Fa. KAWEBA, Seewen

  • 2001

    Neuer Eigentümer sind Christoph und Philipp Weber

  • 2005

    Übernahme Firma Frischknecht, Lachen

  • 2008

    Änderung des Firmennamens auf Arthur Weber AG

  • 2009

    Übernahme der PE Fabrikation AG in Lachen, Übernahme der Firma Zehnder GA = Handwerkerzentrum Einsiedeln, Übernahme der Firma Gysi in Baar

  • 2012

    Eröffnung der Filiale Steinhausen, Übernahme der Firma Pirosig in Sursee

  • 2013

    Alle Geländersysteme werden neu unter der Marke InoxTech vertrieben

  • 2014

    Übernahme ERA Eggenschwiler AG in Jona, Gründung der Metallbauplanungsabteilung mbp Schwyz

  • 2014

    STARCH - die Schweizer Werkzeugmarke kommt auf den Markt

  • 2015

    Übernahme der Rekag AG

  • 2016

    Übernahme Bereich Sicherheitstechnik von Theiler Einsiedeln, Pirosig übernimmt die Wälti Baumaschinen AG in Bern, Übernahme Furter und Co. AG

  • 2018

    Übernahme der Briner AG in Winterthur, Ergänzung HWZ Jona mit einem Abholshop Haustechnik

  • 2019

    Eröffnung HWZ und Zentrallager Galgenen, Sortimentsübernahme der Firma Müller Berufs- und Arbeitskleider aus Seewen

  • 2021

    Zusammenschluss mit der Firma Engel AG in Biel, Neubau Lagerhalle in Seewen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein was bei Arthur Weber abgeht Newsletter abonnieren